Gerhard Küntscher


Gerhard Küntscher
Cirujano alemán nacido el 6-12-1900 en Zwickau, Alemania. Conocido por haber inaugurando los sistemas de enclavijado intramedular para el tratamiento de fracturas de huesos largos. Küntscher consiguió, prácticamente elevar este método de tratamiento al rango científico y a una respetabilidad que han revolucionado los cuidados y la vida de millones de pacientes lesionados desde entónces. Este tipo de intervenciones se efectuó por primera vez en el Hospital Universitario de Kiel, Alemania en 1.939.

Enciclopedia Universal. 2012.

Mira otros diccionarios:

  • Gerhard Küntscher — Gerhard (Bruno Gustav) Küntscher (* 6. Dezember 1900 in Zwickau; † 17. Dezember 1972 in Glücksburg) war ein deutscher Chirurg, der die Marknagelung erfand. Mit Lorenz Böhler und den Belgiern Robert Danis und Albin Lambotte gehört er zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Küntscher — 6 12 1900 en (Zwickau, Alemania, 6 de diciembre de 1900 1972) fue un cirujano alemán. Es conocido por haber inaugurando los sistemas de enclavijado intramedular para el tratamiento de fracturas de huesos largos. Küntscher consiguió, prácticamente …   Wikipedia Español

  • Gerhard Küntscher — (born 1900 in Zwickau 1972) was a German surgeon who inaugurated the intramedullar nailing of bone fractures, a process that was first performed in 1939 at the University of Hamburg’s Department of Surgery. The German military initially… …   Wikipedia

  • Gerhard Bruno Gustav Küntscher — (* 6. Dezember 1900 in Zwickau; † 17. Dezember 1972 in Glücksburg bei Flensburg) war ein deutscher Chirurg. Er war der Erfinder der Marknagelung zur Knochenbruchbehandlung und zur Arthrodese. Leben Küntscher wurde als Sohn des Fabrikdirektors… …   Deutsch Wikipedia

  • Küntscher — Gerhard Bruno Gustav Küntscher (* 6. Dezember 1900 in Zwickau; † 17. Dezember 1972 in Glücksburg bei Flensburg) war ein deutscher Chirurg. Er war der Erfinder der Marknagelung zur Knochenbruchbehandlung und zur Arthrodese. Leben Küntscher wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Küntscher-Nagelung — Kụ̈ntscher Nagelung [nach dem dt. Chirurgen Gerhard Küntscher, 1900 1972]: Form der operativen Knochenbruchbehandlung (vor allem bei Röhrenknochenbrüchen), bei der ein Metallnagel in die Markhöhle des gebrochenen Knochens eingeführt wird …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Küntscher — Gerhard, German surgeon, 1902–1972. See K. nail …   Medical dictionary

  • Küntscher — Kụ̈ntscher,   Gerhard, Chirurg, * Zwickau 6. 12. 1900, ✝ Glücksburg 17. 12. 1972; wurde 1942 Professor in Kiel, war 1956 66 ärztlicher Direktor des Hafenkrankenhauses in Hamburg. Sein Hauptarbeitsgebiet war die Knochenchirurgie; er entwickelte… …   Universal-Lexikon

  • Ernst Pohl (Medizintechniker) — Ernst Pohl (* 12. Dezember 1876 in Stralsund; † 2. November 1962 in Kiel) war ein deutscher Orthopädietechniker und medizintechnischer Erfinder. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kun — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.